Go to Top

Beitrag des Monats: Controlling des Produktionssteuerungssystems Teil 1

1. Ergebnisüberprüfung

Ein wichtiger Schritt nach Einführung eines Produktionssteuerungssystems (PPS / ERP/ o.ä.), aber auch im laufenden Betrieb ist, das Ergebnis zu überprüfen. Diese Überprüfung kann sich nicht nur an den Störungsmeldungen orientieren, nach dem Motto, wenn keine Störungsmeldungen vorliegen läuft alles einwandfrei. Hier sei eindringlich darauf hingewiesen, dass es ein absolut negatives Zeichen ist, wenn keine Reklamationen über Mängel, Unhandlichkeit oder Unzuverlässigkeit des Systems kommen. Erfahrungsgemäß werden dann die Ergebnisse der Informationsverarbeitung nicht genutzt. Auch die Überprüfung, ob der Inhalt der Rückmeldungen realistisch ist, reicht nicht aus, da die Mitarbeiter diese Rückmeldungen verteilen können, um einen gleichmäßigen Lohn zu erzielen. Häufen sich dagegen zum Monatsende die Rückmeldungen, so ist das ein eindeutiges Zeichen dafür, dass sie nicht ordnungsgemäß und schritthaltend mit der Verarbeitung durchgeführt werden…

Den aktuellen Beitrag des Monats in voller Länge finden Sie hier oder zum Download im (PDF-Format).

Alle bisher erschienenen Beiträge finden Sie hier.