Go to Top

Verschwendung beseitigen durch e-Kanban

Wir sind uns sicher, daß ein Kanban System, welches durch unsere e-Kanban Software IKS unterstützt wird, in der Lage ist, eine entscheidende Rolle dabei zu spielen, wenn es darum geht, die verschiedensten Arten der Verschwendung zu beseitigen!

Auf dieser Seite haben wir die Grundelemente zusammengefaßt, wie IKS Ihnen dabei helfen kann:

  • Die Anzahl an Kanban Karten limitiert die Bestände eines Kanban Supermarkts auf ein definiertes Maximum. Wenn es keine “Leeren” Kanbans gibt, dann werden auch keine Teile nachproduziert. Basierend auf diesem einfachen Prinzip kann Überproduktion drastisch vermieden werden.
  • Durch die Aufstellung von Kanban Supermärkten, nur dort wo es wirklich erforderlich ist, werden ebenso Bestände von benötigten Komponenten (WIP=>”work-in-process”) minimiert. Die Anzahl an Kanbans pro WIP Teil limitiert den Bestand auf das definierte Maximum.
  • IKS unterstützt die Berechnung der Kanban Levels und ebenso die Nachkalkulation der Anzahl Kanbans basierend auf neuen Bedarfen. IKS wird somit zu einem sehr wichtigen Tool, um die korrekten Kanban Level zu berechnen und die Bestände kontinuierlich zu optimieren”
  • Durch die Reduzierung der Bestände wird es immer kritischer, wenn Ausschuß produziert wird und die Qualitätsrate niedrig ist. Wenn hohe Qualität erforderlich ist, werden Beschädigungen und Nacharbeit früher bemerkt. Es ist also erforderlich, daß Qualitätsmechanismen definiert werden, um 100% Gutteile zu liefern und Nacharbeit auf ein absolutes Minimum zu reduzieren.
  • IKS sendet die Kanban Signale auf verschiedene Weise, zum Beispiel via Fax, Email, Internet, direkt auf den Drucker oder zeigt sie im elektronischen Kanban Board an (=> ähnlich einer Kanban Tafel). Auf diese Weise kann der Transport von Kanban Karten von der verbrauchenden Einheit zurück zur produzierenden Einheit auf ein Minimum an Zeit reduziert werden (keine Wartezeiten) und der Transportweg zurück kann ebenso komplett vermieden werden. Diese Art von Prozessen können mit einem rein manuellen Kanban system systembedingt nicht realisiert werden.
  • Ein Kanban Supermarkt wird oft direkt an der Produktionslinie oder bei der Montage errichtet um notwendige Bewegungen der Mitarbeiter zu reduzieren. Die Kanban Behälter können normalerweise auf einfache Art und Weise durch einen einzigen Mitarbeiter ohne Hilfe eines Aufzugs oder ähnlicher Hilfsmittel bedient werden. Natürlich ist das nicht immer möglich, aber aber es sollte das Ziel sein, wenn Kanban Behälter definiert werden.
  • Wenn der Materialfluß optimiert wurde und ebenso in der richtigen Sequenz, dann sind nur noch die wirklich benötigten Schritte ein Teil der Prozesse. Alle nicht notwendigen Aktivitäten werden aus dem Prozeß beseitigt und Überbearbeitung wird somit vermieden. Ein Value Stream Design inklusive benötigter Kanban Supermärkte hilft dabei den optimalsten Material- und Informationsfluß zu definieren.
  • IKS standardisiert die Kanban Prozesse. Solche Standard Prozesse sind perfekt dazu geeignet um kontinuierliche Verbesserungsaktivitäten anzustoßen und die Motivation der Mitarbeiter in diese Richtung weiterzugehen, zu beschleunigen, sobald sie durch den ersten Erfolg ihrer Anstrengungen belohnt werden. Unseren IKS Kunden fallen auf diese Art und Weise immer wieder sehr guter Ideen ein, um ihre Kanban Prozesse und damit auch unser IKS system kontinuierlich zu verbessern. Die Kreativität der beteiligten Personen ist also unbegrenzt, nicht nur wir von der manufactus profitieren davon, sondern auch Sie!

Lean/Kanban News

Verschwendung beseitigen durch e-Kanban