Go to Top

Kanban Produktionssteuerung bei Gedia Spanien

Das Werk der Gebrüder Dingerkus GmbH in Barcelona nutzt seit einiger Zeit das e-Kanban System IKS zur Steuerung seiner Produktionsbereiche nach dem Pull Prinzip. Da eine rein manuelle Kanban Steuerung aufgrund der bestehenden Prozesse und der maschinen-intensiven Fertigung nicht machbar war, entschied sich Gedia Spanien für den Einsatz des elektronischen Kanban Systems der manufactus.

Ein wesentliches Element hierbei ist das elektronische IKS Kanban Board, das die dynamische Visualisierung der Kanban Aufträge in Echtzeit ermöglicht und manuelle Kanban Tafeln überflüssig macht. Dadurch lässt sich eine sehr flexible Auftragsabarbeitung auf Basis der tatsächlichen Verbräuche realisieren. Durch die im Rahmen dieses umfangreichen Pilot Projektes umgesetzten Prozesse, wurde bereits im ersten Schritt eine Bestandsreduzierung bei den Kanban Artikeln um 28% erzielt.
Aufgrund der sehr positiven Ergebnisse und Erfahrungen, plant Gedia nun die Kanban Einführung auch an anderen Standorten.

, , ,